Siemens-Chef Löscher stellt sich vor

Peter Löscher, seit 1. Juli Vorstandschef von Siemens, hat sich am 9. Juli im Club zum ersten Mal den Medien in München präsentiert. Im offiziellen Teil des Gesprächs wehrte er sich gegen den Eindruck, eine Verkleinerung des Zentralvorstandes sei bereits beschlossen. Anschließend beantwortete er Fragen vom Thema Compliance bis zu seinen Sprachkenntnissen und der Suche nach einem Haus in der Münchner Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.